Einladung zum 3. Bahnstadtlauf

Das Jahreslaufereignis in der Bahnstadt steht an.

Der 3. Bahnstadtlauf am Samstag, den 14. Juli 2018 findet im Rahmen des Sommerfestes in der Bahnstadt Heidelberg statt. Er wird vom Stadtteilverein Bahnstadt e.V. und dem Lauftreff Bahnstadt in Kooperation mit dem Heidelberger HTV durchgeführt.
In den letzten Wochen haben sich noch einige Änderungen an der Strecke ergeben und wir haben die Anmeldung im Kinderbereich angepasst.

 
Die neue Strecke wird eine Wendestrecke über die Fuß- und Radbrücke Speyerer Strasse enthalten. Dies führt zu weniger Höhenmetern (die sowieso schon sehr gering waren) und zu einer Vermeidung des Weges an der Speyerer Strasse entlang. Die neue Wegstrecke findet Ihr auf der Bahnstadtlaufseite  www.bahnstadtlauf.de 
 
Dort findet Ihr auch die Änderungen im Kinderbereich. Aufgrund der neuen Streckenführung hat sich der Kinderlauf von 1,2km auf 1,3km leicht verlängert.  Wir haben auf Anfrage die U14 im Kinderlauf ermöglicht. Somit können Kinder- und Jugendliche, die in diesem Jahr 12 bzw 13 Jahre alt sind oder werden sowohl beim Kinderlauf als auch beim Erwachsenenlauf mitmachen – je nach Kondition und Vorlieben. Es wird nun zwei Starts geben: 18h für U8/U10 (6-9 Jahre) und 18.15h für U12/U14 (10-13 Jahre).
Um 18.30h startet wie im Vorjahr der 5km und 10km zusammen.
 
Für alle Läufer gilt: Schnell anmelden. Das hilft uns bei der Organisation und spart Euch die Nachmeldegebühr.
 
Hier geht es zur  Anmeldung.
Natürlich sind Kurzentschlossene in der Bahnstadt am Lauftag auch herzlich willkommen.

Der Bahnstadtlauf findet im Rahmen des Bahnstadtfestes 2018 statt. Dieses ist in diesem Jahr auf dem Gadamerplatz. Das Programm läuft bereits ab 14h und geht bis 23h. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Für Kinder gibt es am Nachmittag ein umfangreiches Programm.
Nähere Infos findet Ihr unter www.bahnstadtverein.de .

Rückfragen können über die hierfür eingerichtete E-Mail Adresse bahnstadtlauf@gmail.com an die Veranstalter gerichtet werden.
Wir freuen uns, Euch bald in der Bahnstadt begrüßen zu dürfen!