Einladung zum 3. Nikolauszipfelmützenlauf

Am Sonntag, 08.12. um 15:00 Uhr wird wieder mit der Nikolauszipfelmütze für einen guten Zweck gelaufen. Diesmal besuchen wir den Rohrbacher Lauftreff in der Leimer Str. und laufen dann gemeinsam eine 9,8 km lange Strecke durch Rohrbach und die Weinberge.
„Uli Kaiser hat sich hier etwas Besonderes ausgedacht“ so die Veranstalter.
Die Läuferinnen und Läufer sollen sich übrigens vorher warm anziehen: Die Mitnahme einer Jacke ist zu empfehlen. Denn nach dem Lauf feiern wir im Freien der Parkanlage in der Leimer Str. mit Glühwein und Lebkuchen. Jacken können vorher bei unseren Betreuern in einem Auto „geparkt“ werden. „Spendenfreudige können eine freiwillige Spende zugunsten der RNZ-Weihnachtsaktion für Bedürftige in Heidelberg machen, dass ist auch ein schöner sozialer Brauch“ so Thorsten Hupperts vom Lauftreff Bahnstadt.
Geplanter Streckenverlauf:
Leimer Straße Richtung Rohrbach, an Gasthaus „Zur Linde“ rechts ab bergauf zur „Melanchtonkirche“, hinter Kirche links bergab, dann rechts ab in Winzerstraße und dann in  Panoramastraße, der Panoramastraße folgend bis „Bergfriedhof“, ab dort Görressraße folgend in Von-der-Tann-Straße, dann links ab in St.-Peter-Straße bergauf und rechts ab wieder in Panoramastraße und dann über Winzerstraße bis Rathausstraße, vorbei am „Roten Ochsen“ dann links ab in Amalienstraße/Parkstraße, von Parkstraße links ab in Schelklysraße, am Ende der Schelklystraße links ab in Christian-Bitter-Straße, am Ende der Christian-Bitter-Straße links ab in Schleifweg, am Ende des Schleifwegs rechts ab in Leimer StraßeRichtung Leimen, Leimer Straße folgend bis Abzweig „Dormenacker“, hier um 90° links ab in die Weinberge, nach ca. 100m nach links wieder Richung Rohrbach durch die Weinberge, der original Schlussstrecke des „Weinberglaufs“ folgend bis Ziel in der Leimer Str.