Zum 4. Mal heißt es: Ankommen.Laufen.Siegen.

Über 450 Läuferinnen und Läufer kamen zum 4. Bahnstadlauf nach Heidelberg. Bei sommerlichen Temperaturen von mehr als 32 Grad Celsius vor dem Start waren die Bedingungen nicht gerade ideal. Selbst unser Oberbürgermeister Dr. Eckhardt Würzner erinnerte die Läuferinnen und Läufer fürsorglich daran, vor und nach dem Laufen viel zu trinken. Gestartet wurde der Kinderlauf von …

Einladung zum Schnuppertraining beim HTV Leichtathletik

Die Abteilung Leichtathletik lädt ein zum Schnuppertraining speziell für Läufer. Jeden 4. Freitag im Monat , zum ersten Mal am Freitag, 24.05. um 19:00 Uhr können Läuferinnen und Läufer, Laufreffs ein Schnuppertraining absolvieren. Bei diesem Allrounder-Check können mal neue Disziplinen wie Weit- und Hochsprung, Steigerungsläufe , Speerwurf und Kugelstoßen ausprobiert werden. "Unser Ziel ist es …

Einladung zum 2. Rohrbacher Weinberglauf

Wann: Am 18. Mai um 16 Uhr ist es soweit. Wo: Start und Ziel beim Kleinzuchtverein in der Leimener Str. 66 in Heidelberg-RohrbachStrecke: ca. 8,7 km mit bergigen, z.T. trailigen Abschnitten, ca. 210 Höhenmeter Nach dem erfolgreichen Debut im letzten Jahr laden wir als Rohrbacher Lauftreff mit kräftiger Unterstützung des Punkers e.V. alle Lauf- und …

Unter Orangewesten

Plogging für eine saubere Bahnstadt   5 Vereine sammelten unter Leitung des Sportkreises 33 mindestens 80 Säcke Müll. Ingesamt waren etwa 45-50 Orangewesten und 20-25 Läufer dabei. Die 3,7 km lange Strecke führte durch die Bahnstadt bis an die Grenze zum Stadtteil Rohrbach. Immer wieder mussten wir uns beim Laufen bücken und Abfall aufsammeln- dadurch …

4. Bahnstadtlauf

Bereits zum vierten Mal veranstaltet der Stadtteilverein Bahnstadt in Zusammenarbeit mit dem Lauftreff Bahnstadt und dem Heidelberger Turnverein 1846 e.V. in diesem Jahr den Bahnstadtlauf. Bis zu 400 Läuferinnen und Läufer werden am Samstag, 20. Juli, um 18.30 Uhr beim Hauptlauf wahlweise über fünf oder über zehn Kilometer antreten. Gestartet wird wie im vergangenen Jahr …

Draußen von der Bahnstadt kamen sie her

Der zweite Nikolaus-Zipfelmützenlauf in der Bahnstadt war ein großer Erfolg. Am Samstag Nachmittag um 15:00 Uhr trudelten so nach und nach immer mehr Nikoläuse am ehemaligen Bahnstadttreff LA 33 ein. Ihr Vorhaben: Eine Charity-Runde durch die Bahnstadt joggen. Diesmal wurde für die Waldpiraten, ein Camp der Deutschen Kinderkrebshilfe, gelaufen. Die Stimmung war außerordentlich gut.Kein Wunder! …